Spargelhof Kampen

Ein Familienbetrieb seit 1987


Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
alles vorbei, der 22. Juni 2019 war in diesem Jahr der letzte Tag. Der Hofladen ist im Dornröschenschlaf und öffnet erst wieder im Frühjahr 2020. (Wir haben keine Ahnung, wie saisonale Öffnungszeiten in Google hinterlegt werden können...)
Wir sind mit der Saison 2019 zufrieden und hoffen, dass wir Ihnen zumindest kulinarisch das Leben ein wenig bereichert haben. Wir sagen Danke für viele schöne Begegnungen und  für Ihre Treue. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Bis dahin alles Gute.

Familie Kampen

Ende der Spargelsaison 2019 (22.06.2019)

Vielen vielen Dank für Euren Einsatz, Eure fleißige und unkomplizierte Art, Eure gute Laune, Eure Trinkfestigkeit und Euren Humor. 80 Tage lang jeden Morgen um 05.30 Uhr auf dem Feld! Das muss uns erst einmal jemand nachmachen:) 
Es war uns wie immer eine Ehre.

Saison 2019

Endspurt der Saison (21.06.2019)

Im vergangenen Jahr konnten wir zuletzt nicht mehr aufrecht gehen, in diesem Jahr tänzeln wir freudig auf den Spargeldämmen Richtung Sonnenaufgang. 

Endspurt der Saison (20.06.2019)

Noch 2 Tage, dann ist das Elend vorbei. Da darf man auch mal etwas rumalbern...

Malheur des Tages (19.06.2019)

So ein Mist, die erbarmungslose Mittagssonne hat unser Weingummi-Depot am Feldrand entdeckt und das meiste bis zur Unendlichkeit entmaterialisiert. Naja, kann man bestimmt trotzdem noch essen...

Spargelromantik (18.06.2019)

In diesem Jahr haben wir wenig von der romantischen Seite des Spargelstechens berichtet, doch es gibt sie. Morgens auf dem Feld - wenn der Rest der Menschheit noch mit dem Wecker kämpft - kann es sehr schön sein. Kopfhörer aufsetzen und entspannt darüber nachdenken, dass in einer Woche alles vorbei ist :)

Zu früh gefreut (17.06.2019)

Da waren wir etwas zu neugierig und haben eine unserer schönen Edel-Kartoffelpflanzen geopfert. Wir wollten wissen wie weit die schon sind. Und jetzt wissen wir, dass sie noch nicht so weit sind ;) Bei aktuellem Kartoffeldurchmesser ist ein Kilo-Preis von 500 € allerdings gerechtfertigt. 


Das Rätsel der Woche (16.06.2019)

Wie viele Quadrate waren es nun?
70

Des Rätsels Lösung (15.06.2019)

Ha! Keiner hat es lösen können. Wir sind stolz auf uns. Und nebenbei ist es sehr praktisch, denn so viel Spargel haben wir gar nicht gestochen, dass wir ihn einfach verschenken könnten...;)

Operation des Tages (14.06.2019)

Die Schälmaschine gibt einmal im Jahr den Geist auf, heute war es dann mal wieder soweit. Fachleute mit chirurgischer Präzision waren gefragt, die haben es dann auch wieder hinbekommen - die Rechnung wird der eines echten chirurgischen Eingriffs  wahrscheinlich in nichts nachstehen...

Stich des Tages (12.06.2019)

Er ist nicht nur schwer, sondern auch hässlich und hat was von einem Albino-Schwertwal. Der Stich des Tages bringt satte 228 Gramm auf die Waage. 4 Stangen im Kilo! Er wandert in die verbotene Sorte :)


Malheur des Tages (11.06.2019)

Ja, der Regen war bitter nötig, aber wenn er einem dann den Rücken bis in die Kimme runter läuft wünscht man sich den Sandsturm zurück. Da half auch kein Handtuch auf dem Kopf.


Verdächtiger Fellfund auf dem Feld (09.06.2019)

Lange haben wir die Zeichen ignoriert, aber mittlerweile häufen sich die Hinweise: Spargelstangen mit Bissspuren und Fellreste, die keinem bekannten Lebewesen zugeordnet werden können. Bald werden wir der Wahrheit ins Auge sehen müssen...

Armageddon des Tages (08.06.2019)

Heute morgen gab es Staub in die Fresse. Ein kleines Wunder, dass die Folien noch auf den Dämmen liegengeblieben sind. Hoffentlich wechselt die Windrichtung heute nicht mehr...
(Nachtrag: sie sind doch noch weggeweht)

Der FW-35 (07.06.2019)

Es geht langsam zu Ende. Der jüngste Spargel darf zuerst in den Ruhestand. Also kommt unser Folienwickler 35 zum Einsatz. Im Video kann man sich das Ganze angucken - es wird hoffentlich deutlich, was für unglaubliche Fähigkeiten hier benötigt werden...;)

 Abschied des Tages (06.06.2019)

Unser zweijähriger Spargel durfte in diesem Jahr gute sechs Wochen geerntet werden. Die sind jetzt um, und so lassen wir ihn wachsen, damit er noch die Chance hat, so groß wie sein "kleiner" Bruder im Hintergrund zu werden. 


Ungewöhn-liches am Tage (05.06.2019)

Eine gute Freundin war in Unterfranken unterwegs und ist auf eine Flasche fragwürdiges Spargel-Destillat gestoßen. Sie hat sich nicht getraut es zu probieren - sie hat uns aber neugierig gemacht...


Umarme-Deine-Katze Tag (04.06.2019)

Tatsächlich. Heute sollen wir alle unsere Katze umarmen. Was für'n Scheiß! Und außerdem haben wir nur einen Hund der auf Spargel steht und sich mal wieder überfressen hat :)

Rätsel der Woche (03.06.2019)

Zack! Schon gelöst:) Lieber Tibor, herzlichen Glückwunsch - das Kilo geht ins Münsterland. 
(Und für alle Nachahmer: 10 Wörter haben wir hier versteckt, die irgendetwas mit Spargel zu tun haben. Von oben nach unten, vorwärts und rückwärts und diagonal)

Held des Tages (02.06.2019)

Ach wir haben sie etwas vermisst. Die Hypnose-Kröte mit dem kritischen Blick. Scheinbar mag sie es warm, denn erst heute bei gefühlten 70 Grad lässt sie sich zum ersten Mal blicken. Wir heißen Sie Willkommen :)

Malheur des Tages (02.06.2019)

Milliarden kleine fiese Mücken, und das schon um 05.30 Uhr. Besonders schlau sind die vermutlich nicht. 


Des Rätsels Lösung (31.05.2019)

Rätsel gelöst, und das mit Mühe und Not. War anscheinend zu schwer. Egal. Fleiß wird belohnt. Das Kilo Spargel geht in die Nachbarschaft :) Am Montag geht es weiter.


Vatertägliches Auskatern  (30.05.2019)

Wer feiern kann, der sollte nicht arbeiten. Muss aber :(


Sonnenaufgang der Saison (29.05.2019)

Kommt auf dem Foto natürlich nicht so gut rüber. 


Stich des Tages (29.05.2019)

Es ist wieder soweit, haut man dem Spargel den Kopf ab, wachsen zwei neue nach. Dieses Exemplar haben wir anscheinend schön öfters enthauptet ;)


 Rätsel der Woche (28.05.2019)

siehe oben... 

 Powernap des Tages (27.05.2019)

Man lege sich zum Schlafen 2-3 Minuten auf einen Spargeldamm mit Sonnenaufgang-gewärmter Folie (schwarze Seite) als Unterlage und fragt eine liebe Kollegin, ob sie ihren Oberschenkel zur Verfügung stellt -  danach fühlt man sich wie neu geboren. 

Kundin des Tages (25.05.2019)

Sammeln Sie Treuepunkte? Haben Sie eine Deutschland- oder Payback-Karte? Wir blicken da schon lange  nicht mehr durch, und um noch etwas mehr Verwirrung und Platznot im Portemonnaie ins Spiel zu bringen haben auch wir eine Bonus-Stempelkarte. Die erste treue Kundin hat fleißig gesammelt und darf sich jetzt ein Kilogramm Spargel für lau aussuchen.

Rezeptur des Tages: Sparghetti Bolognese (24.05.2019)

Bisher haben wir Sie mit Rezepten verschont, wozu gibt es schließlich das sogenannte Internet? Aber unsere heute erfundene Sparghetti Bolognese gibt es anscheinend noch gar nicht. Und wie gehts?
Spaghetti durch ganz dünnen Spargel ersetzen und die Tomatensauce durch Hollandaise ersetzen. Mächtig lecker, oder einfach nur mächtig;)

Beweis des Tages (22.05.2019)

Wir haben es immer wieder gesagt: Der Spargel mit den blauen Köpfen wird spätestens beim Kochen wieder weiß. Also mal nen Euro einsparen und den violetten Spargel probieren.
(Er schmeckt auch identisch;))

Wahl der Woche  (20.05.2019)

Huch! Da fällt mir ein Pfund Spargel aus der Hand und siehe da: Er möchte uns etwas mitteilen. In dieser Woche wird in Europa gewählt - also schön wählen gehen.


Malheur des Tages  (17.05.2019)

Wieder daneben. Aber zu unserer Verteidigung: Wir dämmen die Spargelreihen ohne GPS und ähnlichem Schnickschnack auf. Wir stehen auf Intuition und instinktives Arbeiten. Hier sieht man, was wir davon haben: Doppelte Arbeit.

Fette Ernte  (16.05.2019)

Ein paar Tage Sonne und schon wird wieder gut geerntet. Das auf dem Foto ist kein Unfall sondern eine gekonnte Art den Spargel in Szene zu setzen ;)

Mythos des Jahres (15.05.2019)

Goldfische passen sich NICHT der Teichgröße an, Spargel hingegen geht richtig ab - wenn man ihn denn lässt. Der Abstand zwischen den Wurzeln ist irgendwie proportional zum Durchmesser der Stangen. Unser Jungspargel geht fast schon als Wald durch.

Notwendigkeiten des Jahres (14.05.2019)

Renovierungsphase 1 abgeschlossen: Die Beleuchtung. Sieht jetzt nachts genauso aus wie tagsüber.

 1, 2 oder 3? (14.05.2019)

Unsere drei Sortierungen auf einen Blick: Dick, mittel und dünn. Teuer, preiswert & billig. Nur der Geschmack ist bei allen gleich :) 


Pause (13.05.2019)

Davon machen wir eine ganze Menge, quasi eine nach jeder Reihe. Ist gut für das zwischenmenschliche Feng Shui. Aber immer anders: Montags gibt es Kaffee, Kekse und Bonbons mit russischem Migrationshintergrund.


Muttertag (12.05.2019)

Aber anscheinend sind nur die Männer trinkfest. 
Gerne würden wir den Müttern dieser Welt wie im letzten Jahr eine Stange Spargel schenken, aber wir sind schon wieder ausverkauft. Dennoch allen alles Gute und einen entspannten Tag. 


Feierabend... (11.05.2019)

...und ausverkauft! Alles weg, die ganze Ernte war schon am Mittag verkauft. Wer morgen noch etwas Spargel zum Muttertag braucht, sollte telefonisch vorbestellen. 

Täuschung des Tages (10.05.2019)

Wenn Spargel und Eichenbäume noch Kinder sind, sehen sie sich verdammt ähnlich...

Psychodiagnose des Tages (08.05.2019)

"Was könnte das sein?"
Die Antwort aufschreiben und mit Ihrem Namen in unseren Briefkasten werfen. Wir erfassen dann ihre gesamte Persönlichkeit;)


Malheur des Tages (07.05.2019)

Wetter, Wetter, Wetter! Man redet ohnehin schon den ganzen Tag davon, aber in der Saison gibt es eigentlich kein anderes Thema mehr. Die Meteorologen überschlagen sich mit ihren Vorhersagen. Dass es heute Morgen Eisschollen auf den Spargeldämmen gab, hat jedoch keiner geahnt...

Stich des Tages (06.05.2019)

Zu gerne würden wir in den Kopf dieses  Spargels schauen und in Erfahrung bringen, was zum Geier er sich dabei gedacht hat so auszusehen wie er aussieht! Aber der Kopf ist abgebrochen.

Panorama des Tages (05.05.2019)

Hat schon was wenn das Licht mitspielt. 

Fundstücke der Woche (05.05.2019)

Ein verdächtig verbogener Löffel und ein Taschenmesser ohne Klinge, die Gabel wird bestimmt in den nächsten Tagen auftauchen. Wie immer wird alles ordentlich archiviert. Die Funde stehen zur Abholung bereit und gehen in einem Jahr in unseren Besitz über;)

 Malheur des Tages (04.05.2019)

Wir möchten heute den schrecklichen alten Zeiten gedenken, als wir noch nicht im stolzen Besitz einer Schälmaschine waren. Oma und Mama (war wohl eher Frauensache) haben stundenlang in den Abendstunden geschält. 
Wir mussten heute auch wieder Hand anlegen, der geschälte Bruchspargel ist gefragt und die Maschine ist zu dumm um ihn zu schälen... 

Experiment des Tages (02.05.2019)

Wir haben wieder Kartoffeln gepflanzt, und zwar nicht irgendeine Sorte:
La Bonnotte stammt von der französischen Atlantikinsel Noirmoutier und zählt zu den wohl teuersten Kartoffeln der Welt. Die Felder werden mit Seetang gedüngt und mit Meerwasser gewässert. Wir ersetzen Seetang durch Spargelschale und lassen das Meerwasser weg...und gucken was passiert. Das Ergebnis wird dann weltweit an die meistbietenden Gourmets versteigert;)

Hinweis des Tages (01.05.2019)

Wir haben einen neuen Slogan:
Spargelhof Kampen - ...leider täglich geöffnet.
Korrekt, der Spargel lässt sich nicht dressieren und muss jeden Tag gestochen werden. Also haben wir in der Saison jeden Tag geöffnet, an Feiertagen vormittags. Stören Sie uns gerne auch am 1. Mai :)

Die Unantastbaren (01.05.2019)

Der neu gepflanzte Spargel schießt aus dem Boden. Wir dürften ihn in diesem Jahr schon zwei Wochen stechen, verzichten aber drauf. Er hat noch ein Jahr Schonfrist. 

Fund des Tages (30.04.2019)

Leider kein Smaragd, geschweige denn überhaupt etwas Wertvolles. Nur ein toter Käfer ohne Beine. Vielleicht sammelt ja jemand so etwas. 

Schaurig-schöner Morgen (29.04.2019)

Das Schöne war der Sonnenaufgang, das weniger Schöne war das Eis auf den Spargeldämmen bei 2°C. Kalte Finger und schlechte Laune. Gut, dass alles innerhalb einer Stunde abgeerntet war.


Weißer Sonntag (28.04.2019)

Kinder lieben ja bekanntlich nichts mehr als Spargel....oder Pommes? Keine Ahnung. Jedenfalls beginnt heute die Erstkommunion-Saison.


Hinweis des Tages (28.04.2019)

Damit Sie uns auch in Zukunft finden:
Da steht ein neues Schild an der Straße. Wirkt nur mit gelben Säcken im Hintergrund. @Remondis: Die dürfen jetzt auch abgeholt werden.

Puppenparade (27.04.2019)

Mama war fleißig und hat mehr niedliche als gruselige Püppchen gehäkelt. Es sind mittlerweile so viele, dass sie im Hofladen zugunsten der Nyeri Kinderhilfe erworben werden können.
Alle Nationalitäten und Kulturen sind vertreten, machen wir daraus mal ein kleines Gesell- schaftsexperiment und gucken, welche Puppe am Ende alleine auf der Fensterbank sitzt...

Mitarbeiter des Monats...(25.04.2019)

...wird gesucht. Wir brauchen eigentlich immer Erntehelfer. Wir bieten Stechmesser, Handschuhe und Gummistiefel. Ach ja, und einen Stundenlohn gibt es auch :) Wer sich morgens zwischen 06.00 und 09.00 Uhr etwas dazu verdienen möchte und sich gleichzeitig das Fitnessstudio sparen kann, darf sich gerne bei uns melden. Weitersagen!

(24.04.2019)

1. und 2. Sorte heute und morgen und vielleicht auch übermorgen günstig in liebevolle Hände abzugeben:
2 kg 1. Sorte für 16,50 €
2 kg 2. Sorte für 14,50 €
 


Spargel-Invasion (23.04.2019)

Hui! Entsprechend des alten Bauernsprichworts
"Wenn es warm ist wie bekloppt, der Spargel aus dem Boden ploppt!"
haben wir gerade eine Menge abzuernten. Daraus resultieren dann Super-Sonderangebote;) 

Verbrechen des Tages (22.04.2019)

Es ist passiert: Irgendwann in der Nacht ist mindestens eine Diebin ihrer Berufung nach gegangen und hat ne halbe Reihe Spargel leergeräumt. Sie scheint Ahnung gehabt zu haben, es wurde ordentlich und sauber gearbeitet. Vielleicht hat sie ja Interesse für uns zu arbeiten, da gibt es den Spargel dann auf legalem Weg geschenkt. Wenn nicht, dann möge ihr jeder Bissen im Halse stecken bleiben...!
P.S.: Es kann natürlich auch ein Mann gewesen sein :)

Frohe Ostern (21.04.2019)

Die Spargelsaison und das Osterfest fallen bei uns nicht in jedem Jahr zusammen. Heute war eine Menge los, die Ernte viel gut aus und wir waren alle mächtig beschäftigt. Der Osterhase spendiert jedem Kunden eine Stange Spargel gratis. 

Morgen-Grauen (21.04.2019)

Der Schein trügt: Was heute morgen wunderschön aussah war in Wirklichkeit Lebenszeit-fressender Rauch. Das ganze Emsland scheint gestern Abend gebrannt zu haben, der Moorbrand 2018 war nichts dagegen. Der Nebel lichtet sich nur langsam und am Abend wird weiter gekokelt.

Bioplastik (19.04.2019)

Richtig, schon seit Jahren regen wir uns darüber auf, dass wir aus einer Alternativlosigkeit heraus den Spargel in Plastiktüten verkaufen. Mittlerweile gibt es andere Möglichkeiten, die in die richtige Richtung gehen. In diesem Jahr probieren wir (angeblich) ökologisch abbaubare "Plastik"-Tüten aus. Die riechen zwar leider auch wie eine Biotonne, der Spargel bleibt davon aber glücklicherweise unberührt.

Stich des Tages (18.04.2019)

Wir präsentieren: Die Spargelsorte "Burgundine".
Wir nennen ihn einfach "rot" . Der schmeckt ähnlich wie der Grünspargel, ist aber angeblich noch etwas milder und kann gerne roh verspeist werden. Auch der Grünspargel hat es bei dem Bombenwetter ans Tageslicht geschafft. 

Einfach mal in sich gehen... (17.04.2019)

...und sich nicht darüber aufregen, das der Löwenzahn mir das natürliche stille Örtchen genommen hat!

Malheur des Tages (14.04.2019)

Das passiert, wenn es nachts friert. Die Köpfe vom Spargel werden gelb und glasig. Wir probieren mal aus was passiert, wenn man ihn kocht und isst. Vielleicht schmeckt er ja besonders gut.

Bitterkalt (13.04.2019)

Fast schon unwirklich. Man beginnt bei schönstem Sonnenschein, nach drei Minuten steht man in einem Schneesturm. Muss man nicht jeden Tag haben.

Ich bin ein Stecher (10.04.2019)

Zur Grundausstattung gehören:
1. trottelige Pudelmütze: man hat einen Ruf zu verteidigen
2. Fleecejacke: nach drei Minuten zieht man die meistens aus...
3. Alu-Stechkorb: je verbeulter der Korb, desto erfahrener der Stecher
4. Handschuhe: ohne sticht man nur einmal
5. Stechmesser: täglich schärfen
6. ausrangierte Hose: Stretch-Eigenschaften empfehlenswert
7. festes Schuhwerk, das man niemals wieder für andere Zwecke nutzen möchte.

Hier und da traut er sich heraus (10.04.2019)

Er ist doch noch etwas verhalten; viel Spargel stechen wir noch nicht, es ist  zu kühl. Aber wenn wir auf die letzten 30 Jahre zurückblicken, dann startete die Saison im Schnitt Mitte bis Ende April. Also keine Panik.

Und so nimmt alles seinen Lauf (04.04.2019)

Er wächst und wächst und wächst. Drei Tage nach dem ersten Fund hat auch der Folienspargel den Weg durch den (in diesem Jahr bestimmt 10 cm höheren) Damm geschafft und gegen die Folie gedrückt. Herzlich Willkommen. Die Suppe hat gut geschmeckt.

Da isser wieder! (01.04.2019)

Und zwar ziemlich früh. Anfang April entdecken wir die ersten Stangen Grünspargel, die es ohne Folie oder sonstige Tricks ans Tageslicht geschafft haben. Tolle Leistung, uns aber noch etwas zu früh. Also schnell die Köpfchen mit Sand bedecken als ob nix gewesen wäre. Noch eine Woche warten...

Trecker-Tuning (März 2019)

Das hatten wir schon lange vor. Und mit der Zeit zu gehen und Trends zu setzten ist auch nicht zu unterschätzen. Wir haben unseren Trecker höhergelegt, bestimmt knappe 20 cm. Sieht kacke aus, ist aber extrem hilfreich. Zumindest hoffen wir das.